Parkhausimmobilien

Anlagestrategie

Bouwfonds Parking investiert in Parkhausimmobilien, die sich in dicht besiedelten und wirtschaftlich starken Städten mit strengen und wirksam kontrollierten Parkvorschriften befinden, in denen wichtige wirtschaftliche Funktionen wie Arbeit, Einzelhandel, Freizeit und Wohnen zusammenkommen, sowie in Parkhausimmobilien in der Nähe von Krankenhäusern oder Infrastrukturdrehkreuzen wie Bahnhöfen oder Flughäfen. Wir schließen langfristige und indexierte Mietverträge, die stabile Cashflows und ein stabiles Ertragswachstum über dem Inflationsniveau liefern.

Wir investieren langfristig und bieten unseren Investoren eine attraktive risikobereinigte Rendite mit einem grundlegend positiven Ausblick: Die Anzahl der Autobesitzer wird langfristig voraussichtlich zunehmen, und Autos werden weiterhin von Bedeutung sein, um innerstädtische Ziele zu erreichen. Parkhausimmobilien sind wegen ihres attraktiven Rendite-Risiko-Verhältnisses eine interessante Anlageklasse – das Leerstandsrisiko ist minimal, und Mieteinnahmen werden ohne Weiteres durch Einnahmen aus Parkgebühren ersetzt, wenn ein Betreiber seinen Verpflichtungen nicht nachkommt. Wir entscheiden uns für erstklassige internationale oder lokale Betreiber mit einer guten Erfolgsbilanz, die die Parkhäuser, in die wir investieren, verwalten. Die Bewirtschaftungsunternehmen zahlen einen nachhaltigen Mietpreis, der sich aus langfristigen historischen Umsatzzahlen ableitet.

Downloads

Akquisitionsanforderung Parken